open breadcrumbs
You are in: Home > Produkte>TOP CASES>Aluminium-Topcases für Motorräder>ALA56B TREKKER ALASKA Black Line close breadcrumbs
Share
STATTEN SIE IHR MOTORRAD AUS
FÜR IHR MOTORRAD
Wishlist
0
X
Facebook Twitter Email

newALA56B TREKKER ALASKA BLACK LINE

Koffer Trekker Alaska aus Aluminium, schwarz lackiert, 56 L.

Motorrad-Koffer Trekker Alaska in Aluminium schwarz lackiert, 56 L. Kann bequem 2 Modularhelme aufnehmen.
Ausgerüstet mit dem weltweit am weitesten verbreiteten Befestigungssystem MONOKEY®, das es ermöglicht, nur ein einziges Schloss zu haben, so dass das Öffnen und das Ausklinken aus der Platte mit demselben Schlüssel erfolgt. Kompatibel mit allen Monokey-Platten, außer denen mit Kontakt für das Bremslicht-Kit.

Wie für den Trekker ALASKA Seitenkoffer werden zwei Finishes angeboten: Natural und Black. Das saubere, minimalistische Design passt perfekt zum Rest der Produktreihe und ist auf Zweckmäßigkeit im Gebrauch ausgerichtet.

Merkmale:
• WIRELEASE® SYSTEM: Das Ausklinken der Koffer von der Platte erfolgt durch Drehen eines Außenknaufs, der mit einem (patentierten) Kabelsystem ausgestattet ist und sich direkt unter dem Sicherheitsschloss befindet. Ein Drehen des Knaufs ist jedoch nicht erforderlich, um den Koffer einrasten zu lassen.
• Zwei an der Rückseite des Topcase angebrachte Griffe, die auch die robusten Scharniere des Deckels ergänzen, so dass dieser weiter geöffnet werden kann, ohne dass die herkömmlichen Haltekabel benötigt werden: Wenn er geöffnet ist, bleibt der Deckel in Position, um ein bequemeres Be• und Entladen zu ermöglichen.
• Vier direkt an den abgeschrägten Kanten des Deckels integrierte Gurtschlaufen verleihen dem Koffer insgesamt eine elegante Form.
• Eingerichtet für die Befestigung der Rückenlehne (als Extra erhältlich) mittels Schrauben, ohne dafür bohren oder ein Bauteil ankleben zu müssen.
• Mit Dichtungen versehene und mit Silikon versiegelte Nieten sorgen für Wasserdichtigkeit auch unter schlechtesten Fahrbedingungen.
• Eine Reihe von in die tragende Konstruktion integrierten Befestigungspunkten ermöglichen die Fixierung der Ladung sowohl am Deckel als auch am Boden des Koffers.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Reparaturfähigkeit und Langlebigkeit des Produkts gerichtet: Das Ausklinksystem, die unteren Stabilisatoren, der Boden und andere Bauteile sind einfach zu ersetzen, so dass die Nutzlebensdauer des Topcase stark erhöht wird.

prev ALA56A TREKKER ALASKA ALA44A TREKKER ALASKAnext
tech

newALA56B TREKKER ALASKA BLACK LINE

Koffer Trekker Alaska aus Aluminium, schwarz lackiert, 56 L.

Eigenschaften:
icona caratteristica givi
icona caratteristica givi
icona caratteristica givi

Positionieren Sie auf die Symbole, um die Produkte mit den gleichen Eigenschaften anzuzeigen.

icon
icon

Motorrad-Koffer Trekker Alaska in Aluminium schwarz lackiert, 56 L. Kann bequem 2 Modularhelme aufnehmen.
Ausgerüstet mit dem weltweit am weitesten verbreiteten Befestigungssystem MONOKEY®, das es ermöglicht, nur ein einziges Schloss zu haben, so dass das Öffnen und das Ausklinken aus der Platte mit demselben Schlüssel erfolgt. Kompatibel mit allen Monokey-Platten, außer denen mit Kontakt für das Bremslicht-Kit.

Wie für den Trekker ALASKA Seitenkoffer werden zwei Finishes angeboten: Natural und Black. Das saubere, minimalistische Design passt perfekt zum Rest der Produktreihe und ist auf Zweckmäßigkeit im Gebrauch ausgerichtet.

Merkmale:
• WIRELEASE® SYSTEM: Das Ausklinken der Koffer von der Platte erfolgt durch Drehen eines Außenknaufs, der mit einem (patentierten) Kabelsystem ausgestattet ist und sich direkt unter dem Sicherheitsschloss befindet. Ein Drehen des Knaufs ist jedoch nicht erforderlich, um den Koffer einrasten zu lassen.
• Zwei an der Rückseite des Topcase angebrachte Griffe, die auch die robusten Scharniere des Deckels ergänzen, so dass dieser weiter geöffnet werden kann, ohne dass die herkömmlichen Haltekabel benötigt werden: Wenn er geöffnet ist, bleibt der Deckel in Position, um ein bequemeres Be• und Entladen zu ermöglichen.
• Vier direkt an den abgeschrägten Kanten des Deckels integrierte Gurtschlaufen verleihen dem Koffer insgesamt eine elegante Form.
• Eingerichtet für die Befestigung der Rückenlehne (als Extra erhältlich) mittels Schrauben, ohne dafür bohren oder ein Bauteil ankleben zu müssen.
• Mit Dichtungen versehene und mit Silikon versiegelte Nieten sorgen für Wasserdichtigkeit auch unter schlechtesten Fahrbedingungen.
• Eine Reihe von in die tragende Konstruktion integrierten Befestigungspunkten ermöglichen die Fixierung der Ladung sowohl am Deckel als auch am Boden des Koffers.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Reparaturfähigkeit und Langlebigkeit des Produkts gerichtet: Das Ausklinksystem, die unteren Stabilisatoren, der Boden und andere Bauteile sind einfach zu ersetzen, so dass die Nutzlebensdauer des Topcase stark erhöht wird.

WAIT....
GALLERY
torna su