GESCHICHTE

GIVI wurde 1978 von einem unternehmungslustigen Motorradfahrer namens Giuseppe Visenzi gegründet. In den 60er Jahren (1969) belegte Herr Visenzi den 3. Platz in der 350er Weltmeisterschaftsklasse. Nach der Beendigung seiner Motorradkarriere entschloss sich Herr Visenzi, seiner Leidenschaft zu Motorrädern weiter nachzukommen und begann mit der Entwicklung von Motorradzubehör.


Dank seiner Beharrlichkeit und Entschlossenheit wurde das Projekt 'GIVI' in`s Leben gerufen. In Windeseile setzte sich das Motorradzubehör von GIVI in Italien und auch im Ausland durch. Heute ist GIVI eine der bekanntesten und innovativsten Zubehörmarken weltweit auf dem Motorradmarkt.
 
 




Als ein weltweit organisiertes Unternehmen ist GIVI in der Lage, den globalen Markt mit seinem umfangreichen Vertriebsnetz zu bedienen. Ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor um die Rolle als Weltmarke zu stärken, welches schon immer als eines der primären strategischen Ziele des Unternehmens galt.

 

 
SUCHE IN GIVI